Jugendwerbung an der Grundschule Eschbronn

Die Kinder der 1. und 2. Klasse lernen verschiedene Instrumente kennen

Der Musikverein Mariazell veranstaltete am Mittwoch, den 05. Juli 2017 gemeinsam mit dem Musikverein Locherhof ein Vorspiel mit Vorstellung der Instrumente an der Grundschule Eschbronn.

In der Turn-und Festhalle Locherhof wurden den Kindern der 1. und 2. Klasse die Instrumente eines Blasorchesters von Musikern der beiden Eschbronner Musikvereine vorgestellt. Nach dem gemeinsamen Eröffnungsstück „Hello Mary Lou“ spielte jeder Musiker einzeln ein kurzes Stück auf seinem Instrument vor. Dabei lernten die Kinder durch Erläuterungen vom Bläserjugend-Vorsitzenden und Organisator Florian Schaumann einiges über die Musikinstrumente vom Schlagzeug bis zur Klarinette.

Die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Eschbronn am Schlagzeug

Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, alle Instrumente einmal selbst auszuprobieren, wo so manches Talent zum Vorschein kam. So ging die besondere Schulstunde nach 45 Minuten schon wieder zu Ende und die Kinder verabschiedeten sich, zum Teil fasziniert von den Musikinstrumenten, von den Musikern.

Die Kinder versuchen sich an den verschiedenen Instrumenten

In der darauffolgenden Woche waren dann alle interessierten Kinder und deren Eltern in das Probelokal des Musikvereins Mariazell eingeladen, um ein passendes Musikinstrument ihrer Wahl zu finden. Dort konnten sie nochmals alle Instrumente ausprobieren. Die Eltern wurden von der Jugendleitung, in Form von Isabelle Öhler und Florian Schaumann, über die Jugendausbildung im Musikverein Mariazell informiert und hatten Gelegenheit, Fragen bezüglich der weiteren Schritte Ihres Kindes im Musikverein zu stellen.

Zurück

Nächste Termine

12. Okt 2019
Altpapiersammlung Bläserjugend MVM
01. Nov 2019
Allerheiligenfeier
10. Nov 2019
Herbst- und Schlachtfest
Weitere Termine